11 10 49 63 09 12 32 756 bfinal0455

Prof. Dr. med. Uwe Trefzer

Leitung

Studium der Humanmedizin in Freiburg mit Studienaufenthalten in Großbritannien, Schweiz, Israel und USA.
Ab 1991 Ausbildung zum Dermatologen an der Albert-Ludwig-Universiätsklinik Freiburg
1992 Promotion über die Verträglichkeit von Dialysesystemen für die Patienten 1992 - 1991 Forschungsaufenthalt in USA
Seit 1994 Dermatologe an der Universitäts-Hautklinik der Charité in Berlin, hier langjährige Tätigkeit als Oberarzt
2000 Facharzt für Dermatologie 
Ab 2005 Leiter des Melanomzentrums der Charité, einem der größten Tumorzentren in Deutschland. Zusatzbezeichnungen für medikamentöse Tumortherapie und Allergologie
2006 Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis für das Fach Dermatologie und Venerologie
Seit 2013 Niederlassung als einer der drei Leiter vom DERMATOLOGIKUM BERLIN

Vielfältige Tätigkeiten in nationalen und internationalen Beratergremien im Bereich der Medikamentenentwicklung im Bereich Dermatologie. Vielfältige Tätigkeiten in Arbeitsgruppen zur Gewährleistung der Sicherheit und Datenqualität bei der Entwicklung von Krebsmedikamenten.
Preisträger der Amerikanischen Gesellschaft für Dermatologie.
Langjährige Leitung eines Labors und einer Arbeitsgruppe für die Erforschung der Wirkung des Immunsystems auf die Entstehung von Hautkrebs und zum Einsatze des Immunsystems bei der Bekämpfung von Hautkrebs.
Langjähriger Leiter eines großen Studienzentrums für die Durchführung von klinischen Studien bei Patienten mit Hautkrebs.
Ernennung zum Professor der Charité- Universitätsmedizin Berlin. Hier auch regelmäßiger Unterricht von Medizinstudenten, einer der Schwerpunkte ist die Verbesserung der Kommunikation mit dem Patienten.
Autor von über 100 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und zahlreicher Lehrbücher und Broschüren.
Pro Jahr Einladungen zu ca. 60 Vorträgen in In- und Ausland zu dermatologischen und onkologischen Themen.
Vorstandsmitglied und Schatzmeister der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO), einer der größten Fachorganisationen innerhalb der Deutschen Krebsgesellschaft. Regelmäßiges Mitglied in Programmkomitees für Tagungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. Mitglied im Editorial Board mehrerer Fachzeitschriften. Veranstalter regelmäßiger überregionaler Fortbildungen für Ärzte und ärztliche Mitarbeiter sowie Trainer auf dem Gebiet der Innovation in der Dermatologie.